4/4 Geige von Neuner &  Hornsteiner Mittenwald 1918

4/4 Geige von Neuner & Hornsteiner Mittenwald 1918

2.150,00 €Preis

Nach dem flachen Modell von Antonio Stradivari wurde diese schöne 4/4 Violine von der bekannten Verleger- Firma Neuner & Hornsteiner im Jahre 1918 in Mittenwald, Bayern gefertigt. Das grosse Stradivari Modell wurde von Neuner & Hornsteiner bevorzugt gebaut, da dieses Modell über beste Klangeigenschaften verfügt. Die renommierte Mittenwalder Firma ,die ihren Anfang im frühen 19. Jahrhundert hatte, besaß sogar ihr eigenes Sägewerk. Die Herstellung ihrer Geigen unterlag strengen Anforderungen in Bezug auf Materialauswahl der Tonhölzer und bester Handwerkskunst in der Herstellung ihrer Instrumente. Die hier von uns angebotene, ausgesprochen hübsche Violine, von gewohnter hoher Qualität ist natürlich auch in reiner Handarbeit gebaut worden. Ausgesprochen schön ist der zweiteilig geflammte Ahornboden mit dazu passenden Zargen und Schneckenholz. Für die Decke wurde gleichmäßig gejahrte Bergfichte gewählt. In unserer Geigenbauwerkstatt haben wir diese schöne antike 4/4 Geige sorgfältig aufgearbeitet und spielfertig hergerichtet. Das, gut 100 Jahre alte Instrument ist im bestem Erhaltungszustand und vollkommen rissfrei. Lediglich der Lack zeigt an der rechten Seite des Griffbrettes Spuren eines regen und technisch anspruchsvollen Musizierens. Ihr eher dunkler Klang ist offen, obertonreich und klar. Sehr gerne kann das Instrument kann bei uns im Ladengeschäft, Geigenbau Uebel in Celle, Niedersachsen, angespielt werden und nach Absprache auch zum Probespiel zu Ihnen mitgenommen werden.Wenn Sie das Instrument über unseren Online-Shop bestellen, bekommen Sie die Violine auf dem Postweg, sicher verpackt nach Hause geliefert.