Antike 4/4 Violine Frankreich nach Maggini

Antike 4/4 Violine Frankreich nach Maggini

Artikelnummer: 126351351935
900,00 €Preis

Diese antike gold-gelbe Violine wurde nach dem beliebten Model von Paolo Maggini in Frankreich um 1900 in einer, leider nicht näher zu benennenden Werkstatt in Handarbeit gebaut.
Für den Ahornboden, die Zargen und auch für die Schnecke wurde von dem Erbauer ein bestens, feinst geflammtes Tonholz ausgesucht. Für die Decke wurde eine mitteljährige, markante Bergfichte gewählt. Der Lack ist von gelber Farbe  ohne Schattierungen.
Das schöne Instrument zeigt die typischen langgezogenen F-Löchern , die Doppelwindungen der Schecke und die hübsche doppelte Randeinlage des berühmten italienischen Models.
In unserer Fachwerkstatt  Geigenbau Uebel wurde diese Geige sorgfältig aufgearbeitet und mit neuem Steg und Saiten versehen.
Das, spielfertig hergerichtete Instrument mit ihren klaren, volumenreichem Klang hat keinerlei Risse. Es ist ideal für geübte Schüler bzw Spieler, die einen direkten Ton mögen.

 

Die Masse der 4/4 Violine sind in der Spielmenur 32,8 cm und in der Korpuslänge 35,9 cm.

 

Probieren Sie das schöne Instrument unverbindlich in unseren Räumen in Celle/ Niedersachsen oder testen Sie es länger im Probespiel in Ihren eigenen Räumen.

 


Grösse 4/4
Bodenlänge : 35,9 cm
Spielmensur : 32,8 cm