antiker 4/4 Geigenbogen Carl-Otto Dürrschmidt, silbermontiert

antiker 4/4 Geigenbogen Carl-Otto Dürrschmidt, silbermontiert

1.790,00 €Preis

Dieser bestens erhaltene, silbermontierte Geigenbogen stammt vom bekannten Bogenbauer  C. Otto Dürrschmidt, Markneukirchen. Der feine Violin-Bogen entstand etwa um 1920.

Der Brandstempel und der Wappenstempel mit den Initialen "OD" sitzt auf der Stange bzw dem Frosch des Bogens.
Die runde Stange besteht aus kräftigem, braunem Fernambukholz. Der blanke Ebenholzfrosch ist silbermontiert, mit einem herrlichem Abalone-Perlmuttschub.
Der spielfreudige Bogen ist unbeschädigt, wurde in unserer Werkstatt  gründlich durchgesehen, neu behaart und mit einem neuen Bogenleder versehen.

Testen Sie gerne diesen, und andere feine Geigenbögen in unseren Räumen, Geigenbau Uebel in Celle / Niedersachen.

 

Grösse 4/4

Gesamtlänge 74,8 cm
Gewicht 59,5 gr